Herzlich Willkommen beim Badmintonverein Waldstetten, der 2016 sein 20-jähriges Bestehen feierte.

Wir bieten Freizeitspieler/innen jeden Montag  von 18.30 - 20.00 Uhr und Donnerstag von 19.30 - 22.00 Uhr im Squash + Fit, Robert-Bosch-Straße 9 in 73550 Waldstetten, die Möglichkeit zum Doppelspielen.

Begonnen wird mit kurzen Einspielphasen - ohne ambitioniertes Training. Danach werden viele Doppelrunden  gespielt und die Paarungen ständig durchgewechselt. Der Spaß steht dabei im Vordergrund!

Schau donnerstags einfach mal bei uns vorbei und mach mit bei einem "kostenlosen Schnuppertraining".
Wir freuen uns auf weitere Badmintonfreunde!  Infos und Rückfragen gerne auch über Telefon 07171-949446.

 

Im Mixed gewannen (vorne von links) Evi Krey und Denis Müller (SpVgg Weil im Schönbuch);
Platz zwei erreichten (hinten von links) Daniel Fischer und Stefanie Ilg vom VfB Tannhausen
vor Nina Fandrich und Jürgen Schramm (SpVgg Mönsheim).

Im Herrendoppel sind die Gewinner (vorne von links) Achim Link und Chris Potrykus
(Hot Socks Stuttgart). Hinten von links: Tobias Janke und Martin Köder (TSV Hüttlingen) erreichten Platz drei und Balakumaran Ilangovan und Ganesh Hareesh von Bosch-Feuerbach sind die Vizemeister.

Termine

 

25. Januar 2020     Jahresfeier mit Schleifchenturnier von 13.30 Uhr (Turnierbeginn) bis 16.00 Uhr, anschl. Waldsauna
                                    und gegen 19.30 Uhr gemeinsames Abendessen in der Krone in Zimmern

((25. April  2020))   11. Stuifen Open - Turnier für fortgeschrittene Freizeitspieler/innen in der Kaiserberghalle in
   abgesagt                73550 Wißgoldingen, Schillerstraße 20, Beginn 10.00 bis ca. 16.00 Uhr;
                                   Anmeldungen im Mixed und Herrendoppel bitte per e-mail an

Pokal im Herrendoppel für Link / Potrykus und im Mixed für Krey / Müller
 

10. Stuifen Open des BV Waldstetten in Wißgoldingen mit schönen und hartumkämpften Matches

Spannende und hart umkämpfteDer Badmintonverein Waldstetten veranstaltete am Samstag, 4. Mai 2019 sein Jubiläumsturnier „10. Stuifen Open“ in der Wißgoldinger Kaiserberghalle mit 23 Paarungen im Mixed und Herrendoppel. Vor Turnierbeginn gegen 10 Uhr begrüßte Bürgermeister Michael Rembold ganz herzlich alle Teilnehmer aus nah und fern und wünschte allen einen schönen und verletzungsfreien Turniertag. Danach erklärte Vorstand Martin Zeiler allen Neuzugängen den Turnierverlauf und die Spielregeln.

Mit 10 Mixed und 13 Herrendoppel war das Teilnehmerfeld recht überschaubar. Diesmal kamen die Sportler/innen aus Besigheim, Essingen, Feuerbach, Hüttlingen, Mönsheim, Oberndorf, Pfahlbronn, Pfullingen, Reutlingen, Rommelshausen, Schorndorf, Schwäbisch Gmünd, Stuttgart, Tannhausen, Waldstetten, Weil im Schönbuch und Wißgoldingen.

Durch den Turniermodus „Schweizer System“ konnten alle Paarungen mindestens sieben, teilweise sogar acht Spielrunden durchziehen. Nachdem in diesem Jahr keine Teams mit Spielerpass zugelassen waren, war das Spielniveau dennoch recht anspruchsvoll, und es gab tolle und schweißtreibende Herrendoppel und Mixed anzuschauen. Vor allem die Endrunden mit jeweils zwei Sätzen um die dritten Plätze sowie den ersten und zweiten Plätzen im Mixed und Herrendoppel waren sehr spannend und hart umkämpft. Die Siegerehrung fand gegen 16.30 Uhr statt. Die Gewinner erhielten Gutscheine und jeweils einen Wanderpokal und alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde und einen Piccolo.

Im Mixed gewannen Evi Krey und Denis Müller (SpVgg Weil im Schönbuch) vor Stefanie Ilg und Daniel Fischer (VfB Tannhausen) – und somit in genau umgekehrter Reihenfolge als im Vorjahr. Den dritten Platz belegten Nina Fandrich und Jürgen Schramm vom SpVgg Mönsheim.

Im Herrenfinale siegten Achim Link und Chris Potrykus von den Hot Socks Stuttgart vor Ganesh Hareesh und Balakumaran Ilangovan von Bosch-Feuerbach. Auf den dritten Platz landeten Tobias Janke und Martin Krüger vom TSV Hüttlingen.

Bei einem gemütlichen Ausklang und leckerem Essen bekam der BV Waldstetten von sämtlichen Teilnehmern wieder sehr positive Rückmeldungen und alle hoffen auf ein „11. Stuifen Open“. Ein besonderes Dankeschön gilt allen freiwilligen Helfern, der Turnierleitung, dem Hausmeister und den Sponsoren: Gemeinde Waldstetten und Saile Umformtechnik aus Schwäbisch Gmünd.

gallery/img_6845
gallery/img_6856

10. Stuifen Open des Badmintonvereins Waldstetten in Wißgoldingen

Über 20 Jahre Badminton Waldstetten E.V.